Unterstützen Sie uns

Sie wollen am Projekt Kind im Mittelpunkt mitwirken? Fein, dann nehmen Sie gerne noch heute Kontakt mit uns auf.

Wir sind ein dynamisches Team, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Interessen der Kinder in den Mittelpunkt zu rücken und das Familienrechtssystem in Deutschland zu verbessern. Natürlich ist nicht alles schlecht im deutschen Familienrecht und nicht jedes Jugendamt, nicht jeder Verfahrensbeistand, nicht jeder Sachverständige macht eine schlechte Arbeit, aber sagen wir es mal so, es gibt da durchaus noch ein bisschen Luft nach oben und das System läuft nicht ganz optimal.

Wir suchen Verstärkung

Es gibt nichts gutes, ausser man tut es. Dieses Projekt erfordert die Mitwirkung von vielen Leuten. Wir sind zwar bereits gut aufgestellt, freuen uns aber über weitere Unterstützung. Unsere Arbeit besteht darin

  • neue Artikel zu schreiben und zu korrigieren
  • Urteile und Gesetzestexte zu erfassen
  • Interviews mit Jugendämtern, Verfahrensbeiständen und Sachverstädigen zu führen
  • Gespräche mit Politikern und Entscheidern zu führen
  • neue Artikel schreiben
  • Gesetze und Urteilstexte erfassen
  • Artikel in Socialmediakanälen zu verteilen
  • Videos zu erstellen
  • Datenbanken zu pflegen

Diese Arbeit verteilt sich auf viele kluge, fleißige und teamfähige Köpfe. Zum Schutz vor Repressalien findet ein Großteil dieser Arbeit im Verborgenen statt und leider erhalten nicht alle Mitwirkenden die öffentliche Anerkennung die sie für ihre großartige Arbeit eigentlich verdient hätten. (An dieser Stelle ein ganz grosses Dankeschön an das tolle Team das hinter dieser Seite steht! Nur gemeinsam sind wir stark!)

Möchten Sie auch in diesem Team mitwirken? Verfügen Sie vielleicht über die ein oder andere der oben genannten Fähigkeiten? Möchten Sie sich bei diesem wichtigen Thema mit einbringen? Sind Sie ein Teamplayer? Wenn Sie die vorgenannten Fragen mit Ja beantworten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail

Aktuell suchen wir insbesondere für folgende Bereiche Verstärkung:

  • Erfassen von Gerichtsurteilen
  • Moderatoren für Twitter
  • Moderatoren für Instagramm
  • Moderatoren für Telgram
  • Videocutter für Youtube
  • Administratoren für Datenbankpflege in WordPress

Gerne mit politischer Erfahrung

2 thoughts on “Unterstützen Sie uns

  1. Beate Born März 15, 2021 at 12:35 pm

    Hallo an das Team „Kind im Mittelpunkt“,
    ich habe sozusagen druckfrisch das Zertifikat zum Verfahrensbeistand erlangt.
    Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, da ich als Fachanwältin für Familienrecht mal nicht die streitenden Parteien im Blick haben will, sondern meinen Fokus auf die betroffenen Kinder lenken möchte.
    Wie komme ich in Ihre Liste und die Liste der Verfahrensbeistände der in der Umgebung liegenden Familiengerichte? Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Beate Born

    • admin März 15, 2021 at 1:04 pm

      Sehr geehrte Frau Born,

      zunächst einmal beglückwünsche ich Sie zu Ihrer „Zertifizierung“.
      Ihr Anliegen, den Fokus auf das betroffene Kind zu lenken finden wir vorbildlich.
      Hoffentlich können Sie das in der Praxis auch so umsetzen und hoffentlich geben die Familiengerichte Ihnen auch die Chance dazu.

      Gerne schildern wir hier noch mal den Weg, wie neue Verfahrensbeistände bei uns in die Liste aufgenommen werden können.
      Das einfachste ist, eine kurze Mail an uns zu schreiben und dann nehmen wir Sie als Verfahrensbeistand gerne auf.
      (Das gilt natürlich auch für alle anderen Interessierten die als Verfahrensbeistand tätig sind und in unserer Liste fehlen.
      Sie liebe Frau Born brauchen aber nichts mehr machen. Ihr Profil ist aufgrund Ihres Kommentars (und weniger Recherchen unsererseits) soeben unter folgendem Link angelegt worden:

      https://kindimmittelpunkt.de/verfahrensbeistand/beate-born/

      Herzliche Grüße

      Ihr Redaktionsteam

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website