Jugendamt Frankfurt/Main

Infos und Erfahrungen mit dem Jugendamt Frankfurt/Main

Das Jugendamt Frankfurt/Main und alle wichtigen Informationen über das Jugendamt in Frankfurt/Main

Aufgaben Jugendamt Frankfurt/Main

Die Aufgaben des Jugendamtes Frankfurt/Main sind im Sozialgesetzbuch (SGB) achtes Buch (VIII) -Kinder- und Jugendhilfe- geregelt. Jeder Landkreis und jede kreisfreie Stadt hat demnach ein Jugendamt als Abteilung der Kommunalverwaltung einzurichten.

Die Aufgaben des Jugendamtes Frankfurt/Main sind unter anderem:


Mit diesem vielfältigen Aufgabenbereich gibt es für das Jugendamt natürlich ein Dilemma. Denn einerseits soll das Jugendamt Frankfurt/Main die Eltern vertrauensvoll beraten. Für eine gute Beratung ist aber normalerweise eine Vertrauensbasis erforderlich.
Das Jugendamt ist gleichzeitig auch verpflichtet bei Familiengerichtlichen Verfahren mitzuwirken und dort Bericht zu erstatten und kann hinterher sogar die Vormundschaft übernehmen oder die Kinder in Obhut nehmen. Häufig ist es für das Jugendamt natürlich einfacher Kinder in Obhut zu nehmen als den Eltern Beratung und Unterstützung anzubieten. Es kann grundsätzlich auch nicht ausgeschlossen werden, das das Jugendamt seine Beratung missbraucht um Schaden anzurichten um dann hinterher die Kinder in Obhut zu nehmen und als Retter in der Not dazustehen.
Eine repräsentative Umfrage zur Lage im Familienrecht in Deutschland kommt deswegen warscheinlich auch nicht zufällig zu dem vernichtenden Urteil das 3 von 4 Betroffenen mit dem Jugendamt unzufrieden sind.

Das Dilemma des Jugendamtes Frankfurt/Main

Wenn Jugendämter ihrer Beratungs- und Unterstützungspflicht nachkommen würden, dann wären Inobhutnahmen deutlich seltener. Mittlerweile ist es aber so das die Inobhutnahmen ein Level erreicht haben, das zumindest der Verdacht besteht das das Jugendamt entweder nicht gewillt oder eben nicht in der Lage ist, seiner primären Aufgabe dahingehend nachzukommen dem Kind sein Grundrecht aus Artikel 6 auf Erziehung durch die eigenen Eltern zu gewährleisten. Und wenn man sich anschaut was die Fremdunterbringen kosten, dann muss man sich ja auch mal fragen, wer davon profitiert. Das sind dann in der Regel die gleichen Organisationen die das Jugendamt im Jugendhilfeausschuss beraten.

Wer kontrolliert eigentlich das Jugendamt?

Da das Jugendamt Teil der Kommunalverwaltung ist, wird das Jugendamt durch die Verwaltung kontrolliert. Oberster Verantwortlicher ist dann der Chef der Verwaltung also der jeweilige Bürgermeister / Oberbürgermeister bzw. der entsprechende Landrat. Desweiteren werden die Angebote und Maßnahmen der Jugendhilfe im sogenannten Jugendhilfeausschuss (als Teil des Jugendamtes)besprochen. Hier werden auch entsprechende Gelder an die Beratungsorganisationen “verteilt”. Das perfide hierbei ist das in diesen Ausschüssen oftmals sehr viele Organisationen aus der Helferindustrie beratend tätig sind und die lokalen Politiker dahingehend beraten können, ihnen die entsprechenden lukrativen Aufträge zukommen zu lassen. Das Kind steht hier nach unserer Meinung nicht im Mittelpunkt. Es besteht hier zudem die Möglichkeit der Korruption, weil Politiker häufig mit entsprechenden Posten in der Helferindustrie entschädigt werden. Deswegen ist einer unserer Reformvorschlägen auch, das die Kommunalverwaltungen offen legen müssen, an wen das Geld aus der Jugendhilfe fliesst. Da es keine übergeordnete neutrale Kontrollinstanz der deutschen Jugendämter gibt, wollen wir im Sinne unseres journalistischen Auftrags über das Jugendamt Frankfurt/Main berichten.

Jugendamt Frankfurt/Main unter Beobachtung

Hierzu werden wir uns unter anderem mit kritischen Fragen an das Jugendamt Frankfurt/Main wenden und werden auch (mögliche) Interessenkonflikte aufzeigen.
Wir werden selbstverständlich gerne auch über die positiven Dinge des Jugendamtes Frankfurt/Main berichten, da wir sachlich bleiben wollen.
Aber zur Sachlichkeit gehört es eben auch das Fehler ebenfalls angesprochen werden und das Jugendamt Frankfurt/Main selber schaut, wo es besser werden kann.
Wir laden das Jugendamt Frankfurt/Main daher ein, sich konstruktiv mit der Kritik auseinanderzusetzen.

Desweiteren bieten wir mit unserer Plattform insbesondere betroffenen Eltern eine Möglichkeit, über ihre Erfahrungen mit dem Jugendamt Frankfurt/Main zu berichten.
Mit dieser Vorgehensweise wollen wir die Transparenz über die Arbeit des Jugendamtes Frankfurt/Main erhöhen und zudem erreichen das jetzt und zukünftig die Interessen des Kindes mehr in den Mittelpunkt der Arbeit des Jugendamtes gestellt werden.

10 thoughts on “Jugendamt Frankfurt/Main

  1. Bernd Döring Dezember 25, 2020 at 2:22 pm

    Jugendamt Frankfurt Dornbusch. Inkompetent, Arbeiten mit Lügen, Falsch Aussagen, Drohungen gegenüber einem Vater. Unterlassene Hilfeleistung bei Kindesmisshandlung, Leisten Beihilfe zum Kindesentzug. Klären Sachverhalte trotz Verpflichtung nicht auf.

  2. Nicole Schulz März 4, 2021 at 7:05 am

    Jugendamt Frankfurt Bockenheim
    Lügen Intrigen Arbeitet mit Mützetkindheimen zusammen die genauso
    Hintethältig sind wie das Frankfurter Jugendamt Bockenheim Falsche Aussagen vor Gericht nehmen jünge Mütter nicht richtig war ,keine richtige Hilfe für junge Müttet Väter
    Auf Hinterlistige weisde nehmen sie Kindet aus der Familie oder den jungenMüttern Vätern weg
    Da wo es eigentlich angebraxht ist die Kindet aus den Familien zu holen da machen sie garnix
    Verlogen Hinterlistig Falsche Hilfen Drohungen Kindesentzug und Inkompetenz

  3. Nicole Schulz März 4, 2021 at 7:08 am

    Macht man eine Beschwerde beim Oberbürgermeister Feldmann wird nicht reagiert allgemein reagiert et nicht wenn Beschwerden von Eltern Müttern Väter Omas Opas kommen
    Die Bezirksleitung lügt genauso eie die Jugendämter

    • Jan-Ulrich Janeczek Oktober 2, 2021 at 4:24 am

      Herr Feldmann mag gute Gründe haben, auf Hinweise zu Unregelmäßigkeiten nicht zu reagieren. Steckt er doch selber in einer mitten drin. Frankfurt ist eine spannende Stadt!

  4. Martina Juli 8, 2021 at 10:52 pm

    Jugendamt Bergen- enkheim arbeiten mit lügen, schützen Kollegin und unterstützen diese bei den lügen so wie das dieses Jugendamt die lügen der Mutter dahinstellen das es das Kind gesagt haben soll, verlangt man beweise liegen nie welche vor

    • Giacomo Oktober 8, 2021 at 9:43 pm

      Die Jugendamt Bergen-Enkheim sind genau so wie Verbrecher die Lügen usw.
      Ich habe familienhilfe angeschaltet da mein ex frau Spielsüchtig ist und weil auch die kinder geschlagen hat und nicht um die Haushalt gekümmert hat und sie nicht interessiert um mit die kinder was zu unternehmen ich hab alles gemacht Haushalt und kinder
      Ich habe alles die familienhilfe erzählt und am ende würde ich schlecht gemacht

      Die sind alle Verbrecher alle

  5. Alioscha Juli 27, 2021 at 11:09 am

    Jugendamt Frankfurt Bornheim, arbeitet mit Lügen, Verleumdung und Nötigung um eigene und stereotype Weltanschauungen durch zu setzen, missachtet deutsche Gesetze, weigert sich nach aktuellen Standards zu arbeiten, verweigert Beweisannahme bei häuslicher Gewalt durch Kindsmutter, nach dem Motto, so etwas würde eine Mutter nie tun, unterstützt Kindesentzug und Kindesentfremdung durch gewalttätige Mutter, verursacht mit schwere körperliche und psychische Schäden bei meinen Kindern. Unfähig Fehlverhalten zuzugeben oder zu korrigieren. Dienstaufsichtsbeschwerden zwecklos, da die Mitarbeiter blind gedeckt werden von den Vorgesetzten. Schreckliche Zustände, Leider unterliegt kein Jugendamt einer Kontrolle. Wir müssen uns wehren. Geschädigte des Jugendamtes meldet euch bei mir, wir müssen etwas dagegen tun. 01777532042 – Alioscha001@gmail.com

  6. Jan-Ulrich Janeczek Oktober 2, 2021 at 4:22 am

    Staatsanwaltschaft ermittelt seit ca. 1,5 Jahren gegen Sachbearbeiterin dieser Behörde (StA FFM Az 3530 Js 205086/20). Die Behördenleitung tut wider besseres Wissen schriftlich so, als wäre alles in bester Ordnung. Daher kann öffentlich gesagt werden: Dieses Haus arbeitet wissentlich mit mindestens einem frei erfundenem amtlichen Bericht, in welchen sich frei erfundene und wesentliche Tatsachenbehauptungen tummeln. Jan-Ulrich Janeczek, Kleiststraße 12, 65795 Hattersheim am Main. 0170 8250 727

  7. Jan-Ulrich Janeczek Oktober 2, 2021 at 8:14 pm

    anbei noch meine E-Mail: janeczek@posteo.de.

  8. Alioscha November 26, 2021 at 2:26 am

    Psychopathische erwiesenermaßen gewalttätige Mutter

    wird von Sozialrathaus-Bornheim unterestützt, mit erfundenen Behauptungen ohne jede Evidenz und mit Verleumdungen,
    die unbescholtene über alles geliebte Hauptbezugsperson der Kinder, den Vater (als Hausmann)
    kistig, rücksichtslos, brutal und zum schweren körperlichen und seelischen Schaden der Kinder und des Vaters
    aus dem Leben der Kinder aus- zu schneiden,
    – entgegen mehrfach getroffenenr schriftlicher Paritätischer Umgangsvereinbarung,
    – entgegen der gängigen höchstrichterlichen aktuellen deutschen Rechtsprechung und
    – entgegen der aktuellen deutschen Handlungsanweisung für Jugendämter
    – entgegen dem offensichtlichen Kindeswohl
    – mit rechtswidriger totaler Entrechtung, Demütigung und Demontage,
    – mit Förderung der Vernichtung der weiteren Wohnmöglichkeit des Vaters am Wohnort der Kinder

    – ! ! ! unter Unterdrückung jeder Annerkennung der Beweise zur Unschuld des Vaters ! ! !

    Meine beiden über alles geliebten wunderbaren Kinder,
    für welche ich 5 Jahre die Mutterrolle innehatte
    den bis dahin glücklichsten Kindern der Welt
    welche ich jeden Tag 24 h lang an meinem Herzen getragen hatte, wie es für die Ermöglichung ihrer Karriere verabredet wurde

    DURCH DIE MUTTER MEINER KINDER

    -clever vorbereitet,
    -perfekt inszenierte
    -listigen, bösartig

    -aus niederen finanziellen und Machtpolitischen Gründen, wegen Kontrollzwang, und psychopathischer Persönlichkeitsstörung und aus Rache weil ich mich nicht erpressen lies,

    entgegegen geschlossenen Babyvertrages und schriftlicher Behördlicher Bestätigung zur Paritätischen Betreuung der Kinder durch beide Elternteile;

    vor allem aber ENTGEGEN DEN KINDERN GEGEBENEN HEILIGEN VERSPRECHENS AUF WEITEREN FAMILIENZUSAMMENHALT UND GEMIENSAME WOHLWOLLENDE ERZIEHUNG ZUSAMMEN

    OHNE VORWARNUNG
    VON HEUTE AUF MORGEN

    -mit dem Willen zur totalen Vernichtung des Vaters
    -zur totalen Eliminierung des Vaters aus dem Leben und dem
    Gedächtnis der Kinder

    durch eine von der Mutter ausgelöste Flut an haltlosen Behauptungen, Verleumdungen, Rufmord, Falschen Anschuldigungen, Vortäuschen von Straftaten, Instrumentalisierung von Beratungsinstituten und Behörden; durch gezieltes unnötiges Auslösen von Polizeieinsätzen zur Instrumentalisierung des Jugendamtes,

    MEINE KINDER MIR BRUTAL; GEWALTTÄTIG; PERVERS UND KALTBLÜTIG ENTZOGEN

    JEDER UMGANG VEREITELT

    JEDER WIEDER ERKLAGTE UMGANG ERNEUT VEREITELT

    BIS ZUM TOTALEN KONTAKT VERBOT DASS ICH MEINE KINDER NICHT MAL MEHR IN DER EIGENEN STRASSE ANSPRECHEN DURFTE 10 HÄUSER WEITER

    DANN SOFORT EINEN NEUEN LEBENSPARTNER DEN KINDERN VORGESETZT DAMIIT MICH MEINE KINDER SOFORT VERGESSEN

    als unbedarfter und bis dahin unbescholtener liebender Vater von seinen Kindern über alles geliebt, auf, nicht zu durchschauende perverse
    und kaltblütige durchtriebene Art und Weise,
    ———
    für den Aufbau es eigenen Familienhauses während 5 Jahren,
    für die Erziehung der wunderbarsten Kinder der Welt zu den glücklichsten Kindern unter der Sonne
    für Chaufferdienste und alles andere

    AUSGENÜTZT

    wurde ich nach Fertigstellung des Familienhauses in Portugal und bei Eintritt der kleinen Tochter in den Kindergarten,

    MIT LUG UND TRUG VOR DEM JUGENDAMT DERART VERLEUMDET; ZERTRETEN; AUS DEM LEBEN DER KINDER AUSGESCHNITTEN UND VERGESSEN GEMACHT

    Das Jugendamt ohne Evidenz,ässt keinerlei Gegenbeweise zu

    Ich flehe alle Schutzgeister um HIlfe an
    MIR NICHT DIE KINDHEIT MEINER KINDER STEHLEN ZU LASSEN

    Alle Betroffenen sollen sich vernetzen und gegenseitig beistehen.
    Wir müssen Selbsthilfe-Eingreifgruppe gründen und uns gegenseitig bundesweit unterstützen
    Betroffene, die sich vernetzen lassen wollen gerne melden unter
    00491777532042 –
    Einladungslink Selbsthilfe-Eingreifgruppe: https://t.me/+3ehduy9o8XM0YTQy
    oder Telegram @suebearianico
    Instagram: Koyanisquatzi

    BITTE DIESE INFORMATION MIT MÖGLICHST VIELEN BETROFFENEN MENSCHEN TEILEN

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website