Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht in Schleswig

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht ist die höchste Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Schleswig-Holstein und steht im Gerichtsaufbau bei familienrechtlichen Auseinandersetzungen direkt über den Familiengerichten und unterhalb des Bundesgerichtshofes.

Das Oberlandesgericht ist das Beschwerdegericht für Beschwerden gegen Entscheidungen der Familiengerichte. Der Bezirk des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts erstreckt sich auf das Bundesland Schleswig Holstein mit den 4 Landgerichtsbezirken Flensburg, Itzehoe, Kiel und Lübeck

Im Bezirk des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts gibt es 22 Familiengerichte. Der Zuständigkeitsbereich des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts umfasst ca 2,9 Mio Einwohner.

Familiengerichte im Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichtsbezirk

  • Familiengericht Ahrensburg
  • Familiengericht Bad Segeberg
  • Familiengericht Eckernförde
  • Familiengericht Elmshorn
  • Familiengericht Eutin
  • Familiengericht Flensburg
  • Familiengericht Husum
  • Familiengericht Itzehoe
  • Familiengericht Kiel
  • Familiengericht Lübeck
  • Familiengericht Meldorf
  • Familiengericht Neumünster
  • Familiengericht Niebüll
  • Familiengericht Norderstedt
  • Familiengericht Oldenburg in Holstein
  • Familiengericht Pinneberg
  • Familiengericht Plön
  • Familiengericht Ratzeburg
  • Familiengericht Reinbek
  • Familiengericht Rendsburg
  • Familiengericht Schleswig
  • Familiengericht Schwarzenbek

Kontaktdaten und Anschrift Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht

 

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht
Gottorfstraße 2
24837 Schleswig

Tel.: 04621-860
Fax: 04621-861372

E-Mail: verwaltung@olg.landsh.de
Internet: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Justiz/OLG/Kontakt/kontakt_node.html

Urteile Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht aus dem Bereich Familienrecht

zum gegenwärtigem Zeitpunkt können wir auf folgende Urteile des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts verweisen:

  • 16.06.2016 OLG Schleswig: Wechselmodell kann nicht erzwungen werden 10 UF 197/15
  • 25.05.2020 OLG Schleswig: Gesundheitsgefahr durch Corona-Pandemie ändert Umgangstitel nicht 10 WF 77/20

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website