OLG Dresden

Oberlandesgericht Dresden

Das Oberlandesgericht Dresden ist in familiengerichtlichen Verfahren das oberste Gericht in Sachsen. Das Oberlandesgericht Dresden ist die höchste Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit und steht im Gerichtsaufbau bei familienrechtlichen Auseinandersetzungen direkt über den Familiengerichten und unterhalb des Bundesgerichtshofes.

Das Oberlandesgericht ist das Beschwerdegericht für Beschwerden gegen Entscheidungen der Familiengerichte. Der Bezirk des Oberlandesgerichts Dresden erstreckt sich auf den gesamten Freistaat Sachsen und umfasst die 5 Landgerichtsbezirke Chemnitz, Dresden, Görlitz, Leipzig und Zwickau.

Im Bezirk des Oberlandesgerichts Dresden gibt es 23 Familiengerichte. Der Zuständigkeitsbereich des Oberlandesgerichts Dresden umfasst ca 4 Mio Einwohner.

Familiengerichte im Gerichtsbezirk OLG Dresden

  • Familiengericht Aue-Bad Schlema
  • Familiengericht Auerbach
  • Familiengericht Borna
  • Familiengericht Chemnitz
  • Familiengericht Döbeln
  • Familiengericht Dresden
  • Familiengericht Eilenburg
  • Familiengericht Freiberg
  • Familiengericht Görlitz
  • Familiengericht Grimma
  • Familiengericht Hohenstein-Ernstthal
  • Familiengericht Hoyerswerda
  • Familiengericht Leipzig
  • Familiengericht Kamenz
  • Familiengericht Marienberg
  • Familiengericht Meißen
  • Familiengericht Pirna
  • Familiengericht Plauen
  • Familiengericht Riesa
  • Familiengericht Torgau
  • Familiengericht Weißwaser
  • Familiengericht Zittau
  • Familiengericht Zwickau

Kontaktdaten und Anschrift OLG Dresden

Oberlandesgericht Dresden
Schloßplatz 1
01067 Dresden

Tel: 0351-446-0
Fax: 0351-446-1529

E-Mail: verwaltung@olg.justiz.sachsen.de
Internet: www.justiz.sachsen.de/olg/index.html

Urteile OLG Dresden aus dem Bereich Familienrecht

zum gegenwärtigem Zeitpunkt liegen uns keine Urteile des OLG Dresden vor

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website